25 Prozent „PaKo“- Rabatt in den Jubiläumswochen vom 18.03. bis 30.04.2019

Der Abfallverwertungs- und Entsorgungsbetrieb Kreis Paderborn (A.V.E.). feiert in diesem Jahr seinen 25. Geburtstag. Schon vor dessen Gründung wurde im Entsorgungszentrum „Alte Schanze“ der Kreislauf der Grünabfälle zum humusreichen Qualitätsprodukt „PaderKompost“ in Bewegung gesetzt. Der im Entsorgungszentrum „Alte Schanze“ in Paderborn-Elsen erzeugte Grüngutkompost findet seither im Paderborner Land regen Absatz bei Garten- und Landschaftsbaubetrieben, Landwirten und nicht zuletzt den vielzähligen Hobby- und Kleingärtnern. Für die hohe Qualität von „PaderKompost“ spricht nicht zuletzt sein gütezertifizierter Einsatz im Bio-und Naturlandbau. Sechs bis acht Monate dauert der Kompostierungsprozess im Entsorgungszentrum, um aus den kommunal und gewerblich angelieferten Grünabfällen auf natürliche Art und Weise „unkrautfreien“ und hygienisch einwandfreien Kompost, Kompostmulch und Pflanzerde herzustellen.

Preisgünstige Jubiläumsaktionswochen des A.V.E.

Anlässlich seines „silbernen“ Betriebsjubiläums kündigt der A.V.E. pünktlich zum Auftakt der Gartensaison „PaderKompost“-Aktionswochen an. Im Zeitraum vom 18. März bis 30. April 2019 werden Grüngutkompost, Kompostmulch und Pflanzerde mit kräftigen Preisnachlässen angeboten. Wer möchte, kann sich beim A.V.E. einen PKW-Anhänger ausleihen, um die lose Ware sicher transportieren zu können. Mehr Informationen über Qualität und Güte der Grüngutkompostierung im Entsorgungszentrum „Alte Schanze“ gibt es auf der speziellen Internetseite www.paderkompost.de oder per Anruf unter Tel. 05251 / 18 12 – 0.

Weitere Informationen dazu finden Sie in unserem nachfolgenden Info-Flyer:
„PaKo“-Flyer zu den Jubiläumswochen 2019 (PDF)


Übrigens: Der A.V.E. Eigenbetrieb bietet einen speziellen Service für den Transport von „PaderKompost“ an.

Privatkunden können einen Anhänger des A.V.E. zum Transport von „PaderKompost“-Produkten (Grüngut-Kompost, Mulch oder Pflanzerde) im Entsorgungszentrum „Alte Schanze“ in PB-Elsen ausleihen. Die Nutzlast des Anhängers liegt bei 600 Kilogramm, so dass zirka ein Kubikmeter der vom A.V.E. hergestellten Kompost-Produkte beladen werden kann.

Die genauen Servicebedingungen des A.V.E. finden Interessierte auf der Webseite www.paderkompost.de im Link „Aktuell/ Anhängersservice“. Hier können die Anhänger-Bestellungen direkt und „online“ vorgenommen werden.

Wichtiger Hinweis: Um das Ausleihen auch am Wochenende für Sie zu ermöglichen, ist eine frühzeitige telefonische Vorabanmeldung bis Freitag (12 Uhr) erforderlich unter 0 52 51 / 18 12 -21 / -24, freitags nach 12 Uhr unter 0 52 51 / 18 12 -31.