Abfalltrenntipps

Wertvolle Rohstoffe, so genannte Sekundärrohstoffe, können aus Abfällen wieder gewonnen werden, die in der verarbeitenden Industrie oder in der Landwirtschaft häufig bereits unverzichtbar geworden sind.

Auch Restabfälle, die werkstofflich nicht mehr genutzt werden können, weisen ein hohes Energiepotenzial auf und gewinnen als thermische Alternative zu fossilen Energieträgern (Kohle, Öl, Gas) immer mehr an Bedeutung.

Was ist bei der Abfalltrennung und -entsorgung zu beachten? Unsere Tipps im Überblick: